loading
Wir nutzen Cookies zur Verbesserung unseres Webauftritts. Informationen zu Ihrer Nutzung werden daher an Google übermittelt.
Details ansehen.OK

Amt des Tages: TAppVaultier


Das neue Verbandsblatt „TAppVaultier“ aus dem Hause des bvvd startet auf unserer Homepage am 16.11.2019 mit seiner ersten Ausgabe!!!

So genug Werbung in eigener Sache, Zeit für mehr Werbung in eigener Sache:

Das Team hinter dem TAppVaultier besteht momentan aus 5 engagierten Mitgliedern, unterstützt von jedem, der es gut mit uns meint, die sich in online-Treffen etwa alle 1-2 Monate zusammensetzen und sich über ihren kreativen Input austauschen. Im Grunde schreibt/zeichnet/berichtet jeder was und so viel er möchte, da wir auf unserer Homepage nicht an Druckkosten gebunden sind. Wir haben außerdem einen Grundstock an Rubriken, zu der aber nicht in jeder Ausgabe ein Artikel erscheinen muss, da wir ja alle auch noch nebenher studieren. Gerne nehmen wir auch vorgeschriebene Artikel an von jedem, der aus seiner AG oder der Verbandsarbeit etwas nach Außen tragen möchte, die wir Korrekturlesen und dann veröffentlichen.

Als unsere Aufgabe sehen wir es also das Sprachrohr der sonst etwas unübersichtlichen Vorstandsarbeit zu sein, mit lustigen Beiträgen zu unterhalten und mit fachlichen Artikeln, je nachdem zu was wir im Zuge unseres Studiums selbst Kontakt haben, euch aus spannenden Themen der Tiermedizin zu berichten.


Für uns wäre es das Größte überhaupt, wenn ihr euch in der Woche vor der MV nochmal ins Internet und auf unsere Homepage schwingt und euch durch unsere Piloten-Ausgabe durchklickt, um uns dann zur MV Feedback zu unserer Arbeit zu geben. 🙂


Wer von euch nach diesem kleinen Einblick schon Lust hat mitzumachen, der kann sich sehr gerne melden. Wer darüber hinaus Lust hat im netten familiären Team des bvvd Vorstands einen Teil dazu beizutragen, dass unser Verband und der Einfluss der Studierenden auf die restliche Welt der Veterinärmediziner wächst, kann sich für die kommende MV auf das Amt des AG Leiters bewerben. Ihr mögt vielleicht denken „Waaaaas? Ich habe doch keine Ahnung, das kann jemand anderes sicher viel besser!“ – Papperlapapp! Ich hatte zum Start als AG Leiter ebenfalls keine Ahnung und weiß heute noch nicht alles was es zu wissen gibt. Aber man wird beim bvvd von allen Seiten unterstützt, wächst in seine Position hinein und füllt sie so aus wie man es kann.

Also meldet euch bei Interesse am Mitmachen oder für Feedback gerne unter verbandsblatt@bvvd.de.


Herzliche Grüße aus der ganzen TAppVaultier-Redaktion 🙂