loading
Wir nutzen Cookies zur Verbesserung unseres Webauftritts. Informationen zu Ihrer Nutzung werden daher an Google übermittelt.
Details ansehen.OK
Die VUK-bvvd Kliniktage 2024

 

Du hast Lust einen Tag lang mit erfahrenen Tierärzt:innen in die Welt der praktischen Kleintiermedizin einzutauchen?

Der VUK (Verbund unabhängiger Kleintierkliniken) und der bvvd laden zu den dritten studentischen Kliniktagen ein. Wenn du das theoretische Wissen direkt am Tier anwenden und einen Einblick in unabhängige Kleintierkliniken bekommen möchtest, bist du hier genau richtig.

Die Kliniktage enthalten ein buntes Programm zu verschiedenen praktischen Themen in den unterschiedlichen Kliniken, die ihr der untenstehenden Tabelle entnehmen könnt. Zusätzlich bekommt ihr einen Einblick in die jeweilige Klinik und könnt euch vom Arbeitsalltag der jungen Berufseinsteiger:innen berichten lassen, die in der jeweiligen Einheit bereits arbeiten. Neben den erlernten praktischen Fähigkeiten könnt ihr so also auch Perspektiven für euren persönlichen Berufseinstieg gewinnen. An jedem Termin wird in Kleingruppen von, je nach Standort, maximal 15 Student:innen zusammen gearbeitet. So werdet ihr ausführlich von den Tierärzt:innen betreut und habt jederzeit die Chance, alle offenen Fragen zustellen. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, bei einem gemeinsamen Abschlussmeeting oder Abendessen, Kommilitonen aus ganz Deutschland kennenzulernen. Dabei entstehen für euch, bis auf die eigenständige An- und Abreise, keinerlei Kosten.

Datum

Uhrzeit

Einheit/Ort

Inhalte

Status

25.05.

10-16Uhr

Klinik für Kleintiere Sottrum

Fit für die Praxis – das 1x1 der Basis-Ophthalmologie

viele Plätze frei

25.05.

10-18Uhr

Tierklinik Lüneburg

Basis-Workshop Ultraschall Abndomen – Ultraschallübungen Abdomen am Tier; Röntgen, CT und MRT

voll, nur noch Warteliste

25.05.

10-14Uhr

Tiergesundheitszentrum Grußendorf

Bildgebung Röntgen und CT – Beurteilung und Befundung von Fällen

wenige Plätze frei

25.05.

14-18Uhr

Tiergesundheitszentrum Grußendorf

Chirurgie – Nahtkurs

viele Plätze frei

25.05.

08:30-17:30Uhr

Tierklinik Rostock

„Praxis“ 3 Gruppen à 4 Studenten im Wechsel: Herz-Sono, Abdomen-Sono, Nahtübungen, Endoskopie, Reanimation

voll, nur noch Warteliste

25.05

09:30-16Uhr

Vet Zentrum in Köln Tierärztliche Klinik für Kleintiere

„Hilfe, mein erster Notfall“ – Hands on (Fokus auf Diagnostik und praktische Übungen für den ersten Notdienst)

viele Plätze frei

01.06.

09-17Uhr

Kleintierzentrum Neuwied

Ultraschall, Verbände, Untersuchungsgang Maulhöhle inklusive Röntgen und weitere Themen (Hands on)

viele Plätze frei

01.06

10-13:30Uhr

Tierklinik Ismaning

Praktische Übungen: Blutausstrich, US-Simulation/ Nähttechnik; Fallbesprechung: bildgebende Diagnostik.

viele Plätze frei

01.06.

09:30-offen

Tierklinik Posthausen

Hands-on Ultraschall: Sonographie Basis-Kurs für Studierende in Theorie und Praxis // Hand-on Neurologie: Den neurologischen Untersuchungsgang von Grund auf verstehen und Grundlagen der Liquordiagnostik inkl. praktischer Übungen // Hand-on Orthopädie: Der Kreuzbandriss des Hundes - Theoretische Grundlagen, diagnostische Aufarbeitung und die chirurgische Behandlung mittels TPLO

Ultraschallkurs voll! bei den anderen viele PLÄTZE FREI

08.06.

08:30-offen

Kleintierpraxis Dr. med. vet. H. Thomas, Görlitz

„Röntgen – praktisch erklärt“ Weg vom Röntgentisch – Strahlenschutz ist wichtig! Insbesondere bei Standardaufnahmen sind Lagerungshilfen, Stricke und Hilfsmittel eine große Hilfe. Die Aufnahmetechniken für Zuchtuntersuchungen bei Hunden (HD, ED, OCD) werden erläutert, praktisch geübt, ausgewertet und das alles, ohne bei der Auslösung am Tisch zu stehen. Nur die perfekte Aufnahme bringt beste Diagnosen! 

viele Plätze frei

08.06.

09-16Uhr

Tierärztliches Gesundheitszentrum Oerzen, Melbeck

Augenuntersuchungen (auch mit unseren Hunden praktisch anbieten) zeigen, Videos von Augen-OPs vorführen und auch andere Bereiche der Klinik vorstellen sowie kleinere OP-Übungen (am Auge u. andere)

viele Plätze frei

08.06.

09:00-offen

Tierklinik Düsseldorf

Nahttechniken (Übung an der Schweinehaut)

viele Plätze frei

08.06.

10-18Uhr

Tierklinik Germersheim

Zahnheilkunde basics mit Dentalröntgen, Ultraschall, Nahttechniken und Endoskopie

viele Plätze frei

15.06.

10-15Uhr

Tierärztliches Zentrum Wehrheim

Ultraschall Abdomen und Herz, orthopädischer Untersuchungsgang, CT, Physiotherapie

viele Plätze frei

15.06.

10-14Uhr

Tiergesundheitszentrum Grußendorf

Ultraschall-Kurs – Hands-on Workshop

voll, nur noch Warteliste

15.06.

14-18Uhr

Tiergesundheitszentrum Grußendorf

Augenheilkunde – Diagnose und Behandlung von Augenkrankheiten

viele Plätze frei

15.06.

10-offen

Tierklinik Dr. Trillig, Obertshausen

Gemeinsam Fallberichte erarbeiten und Diagnosen stellen mit erfahrenen Tierärzten

viele Plätze frei

15.06.

09:30-offen

Tierklinik Zweibrücken

Die Kommunikation mit den Patientenbesitzern: Wie beginne und führe ich das Patienteninterview? Dokumentation. // Wie komme ich von der Beschwerdebeschreibung/Symptomerkennung zur Diagnose und welche Hilfsmittel nutze ich (Labor, Röntgen, US)? // Nähübungen: Umgang mit dem chirurgischen Besteck und dem Nahtmaterial. Praktische Durchführung einer Narkose mit Venenzugang. Kastration einer Katze und eines Katers.

viele Plätze frei

15.06.

10-16:30

Vetacare, Erftstadt

Orthopädie, Orthopädische Chirurgie, Neurochirurgie, Bildgebung, Sportmedizin, Rehabilitation

viele Plätze frei

Auf der rechten Seite findet ihr ein Überblick, wo sich die teilnehmenden VUK-Einheiten befinden:

Die Anmeldefrist endet je vier Wochen vor dem entsprechenden Termin. Im Anschluss bekommt ihr dann schnellstmöglich per Mail Bescheid, ob ihr einen Platz für den Kurs erhalten habt. Wir bitten um Verständnis, dass wir nach der Zusage eine Immatrikulationsbescheinigung von euch anfordern müssen. Sollte diese nicht vorliegen oder fristgerecht bei uns eingehen, müssen wir den Platz leider anderweitig vergeben. Die Anreise und ggf. Unterkunft muss von euch eigenständig organisiert und finanziert werden.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Anmeldung verbindlich ist. Sollte widererwarten etwas dazwischen kommen, sollte so schnell wie möglich eine Absage an uns erfolgen. Dies ist essentiell, um die Teilnahme möglichst vieler Student:innen auch in Zukunft kostenfrei zu ermöglichen.

Die Platzvergabe erfolgt nach dem First-Come-first-Serve-Prinzip. Sollten mehrere Anmeldungen von der gleichen Person zu verschiedenen Kliniktagen bei uns eingehen, priorisieren wir diese in Reihenfolge des Eingangs. Sollte nur noch ein Platz in dem als zweiten angewählten Termin verfügbar sein, wird dieser vergeben. In Ausnahmefällen ist eine Teilnahme an zwei Kliniktagen möglich, wenn bei Ablauf der Anmeldefrist noch Plätze verfügbar sind.

In der Anmeldung besteht in diesem Jahr die Möglichkeit, die Teilnahme an einer Whatsapp-Gruppe für den entsprechenden Kliniktag auszuwählen. Dort werden, wenn gewünscht, die Teilnehmer:innen nach erfolgreicher Übermittlung der Immatrikulationsbescheinigung hinzugefügt. Die Teilnahme ist ausdrücklich nicht obligatorisch und soll ausschließlich als Hilfestellung dienen, um Informationen auszutauschen und möglicherweise Fahrgemeinschaften zu bilden. Alle Informationen von unserer Seite aus werden per Email übermittelt.

Bei Fragen oder Absage melde dich gerne unter: vize_online@bvvd.de

Anmeldung

Leider ist eine Teilnahme erst nach bestandenem Physikum möglich.
Bitte beachte, dass nicht jede Klinik die Möglichkeit haben wird, den exakten Wüschen nachzukommen und auch eventuell kein veganes Essen gestellt werden kann. Die genauen Infos bekommst du nach der Anmeldung.

Hier geht`s zur Datenschutzerklärung

Praxistage Pferd 2024

Liebe Tiermedizinstudierenden, 

letztes Jahr haben wir zum ersten Mal die Praxistage Pferd, inspiriert an den VUK-bvvd Kliniktagen für Kleintiere, geplant und da dieses Projekt bei den Pferdeinteressierten sehr gut ankam, werden sie dieses Jahr erneut stattfinden. Dabei habt ihr die Gelegenheit, einen Einblick in die Arbeit einer Pferdeklinik zu bekommen und euer theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden. 

 

Der Praxistag wird an drei verschiedenen Samstagen in folgenden Kliniken stattfinden: 

4.5.:

  • Equinox
  • Tierklinik Lüsche
  • Pferdeklinik Equitales
  • Salzhofen
  • Tierärztliches Zentrum für Pferde in Kirchheim Altano GmbH
  • Pferdeklinik Mühlen

11.5.:

  • Equinox
  • Tierklinik Lüsche
  • Tierärztliches Zentrum für Pferde in Kirchheim Altano GmbH
  • TKZ Wehr (Altano Group) 

25.5.:

  • Pferdeklinik Parsdorf

 

An jeder Klinik gibt es verschiedene Inhalte, die ihr in der untenstehenden Tabelle entnehmen könnt. 

 Zusätzlich bekommt ihr einen Einblick in die jeweilige Klinik und könnt euch vom Arbeitsalltag der jungen Berufseinsteiger:innen berichten lassen, die in der jeweiligen Einheit bereits arbeiten. Neben den erlernten praktischen Fähigkeiten könnt ihr so also auch Perspektiven für euren persönlichen Berufseinstieg gewinnen.  

 

An jedem Termin wird in Kleingruppen von, je nach Standort, zwischen 5 und 20 Student:innen zusammen gearbeitet. So werdet ihr ausführlich von den Tierärzt:innen betreut und habt jederzeit die Chance, alle offenen Fragen zustellen. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, bei einem gemeinsamen Abschlussmeeting oder Abendessen, Kommilitonen aus ganz Deutschland kennenzulernen. Dabei entstehen für euch, bis auf die eigenständige An- und Abreise, keinerlei Kosten. 

 

Datum

Klinik

Uhrzeit

Ort

Inhalt

Voraussetzungen

Status

04.05.

Equinox

09-15Uhr

63589 Linsengericht

Strahlentherapie allgemein, Strahlentherapie beim Pferd: Ablauf, Narkosemanagement, Chancen, Risiken, Nebenwirkungen, Anwendungsbeispiele 

Interesse am Themengebiet, Allgemeines Wissen von Studierenden im klinischen Teil ihrer Ausbildung wird vorausgesetzt

viele Plätze frei

04.05.

Tierklinik Lüsche

10-16Uhr

48456 Bakum

Praktische Tätigkeiten am Patienten Pferd; Koliker, Lahmheit, Endoskopie, Nahtübungen, Injektionsstellen, usw

Umgang mit dem Pferd ist voraussetzung; gut wären Sicherheitsschuhe 

voll, nur noch Warteliste

04.05.

Pferdeklinik Equitales

09-16Uhr

55425 Waldalgesheim 

Kolik, Orthopädie

Erfahrung im Umgang mit Pferden und einigermaßen eine Idee haben, über was gerdet wird

viele Plätze frei

04.05.

Pferdeklinik Salzhofen

10:30 bis offen

75015 Bretten

Orthopädie, Internistik, Zahnheilkunde, Intensiv 

Outdoor-taugliche Kleidung und feste Schuhe

viele Plätze frei

04.05.

Tierärztliches Zentrum für Pferde in Kirchheim Altano GmbH

09-16 Uhr

73230 Kirchheim unter Teck

Internistik, Orthopädie

Sicherheitsschuhe/festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung 

viele Plätze frei

04.05.

Pferdeklinik Mühlen

09:30-16Uhr

49439 Mühlen

Klinikführung und  Praxisfall, Bildgebung im CT mit Fallbeispielen, Hands-On-Stationen: 
1. Untersuchung des Bewegungsapparats im Rahmen einer Ankaufsuntersuchung 
2. Nahttechniken 
3. Ultraschallkardiographie 
4. Embryotransfer 

Erfahrung im Umgang mit dem Pferd ist Voraussetzung, Sicherheitsschuhe/festes Schuhwerk, fundiertes Wissen in Anatomie & Physiologie 

wenige Plätze frei

11.05.

Equinox

09-15Uhr

63589 Linsengericht

Strahlentherapie in der Tiermedizin allgemein 
Strahlentherapie beim Pferd im Speziellen 
Ablauf, Narkosemanagement, Chancen, Risiken, Nebenwirkungen 
Anwendungsbeispiele 

ist Interesse am Themengebiet. Allgemeines Wissen von Studierenden im klinischen Teil ihrer Ausbildung wird vorausgesetzt, alles weitere erarbeiten wir vor Ort.

viele Plätze frei

11.05.

Tierklinik Lüsche

10-16 Uhr

48456 Bakum

Praktische Tätigkeiten am Patienten Pferd; Koliker, Lahmheit, Endoskopie, Nahtübungen, Injektionsstellen, usw

Umgang mit dem Pferd ist voraussetzung; gut wären Sicherheitsschuhe 

voll, nur noch Warteliste

11.05.

Tierärztliches Zentrum für Pferde in Kirchheim Altano GmbH

09-16 Uhr

73230 Kirchheim unter Teck

Allgemeine Untersuchungen, Notfall  

Sicherheitsschuhe/festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung 

viele Plätze frei

11.05.

TKZ Wehr (Altano Group) 

79664 Wehr

Orthopädie (+ realistischer Einblick in den Klinikalltag)  

Grundsätzlich sollten die Studenten in der Anatomie fit sein, gerade im Bezug auf die Gliedmaßen und sich auch mit Leitungsanästhesien vertraut machen 

viele Plätze frei

25.05.

Pferdeklinik Parsdorf

10-16Uhr

85599 Parsdorf 

Klinikführung 
Hands-on Stationen (Orthopädische Untersuchung inklusive Sleip, Verbandsübung, Nähübungen, CT-Bildgebung mit Fallbeispielen)
Abschlussfragerunde 

Erfahrung im Umgang mit dem Pferd ist Voraussetzung, Sicherheitsschuhe/festes Schuhwerk, fundiertes Wissen in Anatomie & Physiologie 

voll, nur noch Warteliste

                

Wir hoffen, dass dieser Praxistag in der Pferdeklinik eure Begeisterung für die Tiermedizin weiter stärkt und euch einen realistischen Einblick in den Arbeitsalltag in einer Pferdeklinik gibt. Wir wünschen euch einen lehrreichen und spannenden Tag und freuen uns, euch auf eurem Weg zu kompetenten Tierärzt:innen begleiten zu dürfen! 

 

Die Anmeldefrist endet  am 21.04.2023. Im Anschluss bekommt ihr dann schnellstmöglich per Mail Bescheid, ob ihr einen Platz für den Kurs erhalten habt. Wir bitten um Verständnis, dass wir nach der Zusage eine Immatrikulationsbescheinigung von euch anfordern müssen. Sollte diese nicht vorliegen oder fristgerecht bei uns eingehen, müssen wir den Platz leider anderweitig vergeben. Die Anreise und ggf. Unterkunft muss von euch eigenständig organisiert und finanziert werden.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Anmeldung verbindlich ist. Sollte widererwarten etwas dazwischen kommen, sollte so schnell wie möglich eine Absage an uns erfolgen. Dies ist essentiell, um die Teilnahme möglichst vieler Student:innen auch in Zukunft kostenfrei zu ermöglichen.

Die Platzvergabe erfolgt nach dem First-Come-first-Serve-Prinzip. Sollten mehrere Anmeldungen von der gleichen Person zu verschiedenen Kliniktagen bei uns eingehen, priorisieren wir diese in Reihenfolge des Eingangs. Sollte nur noch ein Platz in dem als zweiten angewählten Termin verfügbar sein, wird dieser vergeben. In Ausnahmefällen ist eine Teilnahme an zwei Kliniktagen möglich, wenn bei Ablauf der Anmeldefrist noch Plätze verfügbar sind.

Der angegebene Status gilt nur als grobe Orientierung. Er wird schnellstmöglich aktualisiert, wenn zeitnah viele Anmeldungen eingehen, ist er nicht zwingend aktuell. Es kann erst nach offizieller Platzvergabe mit einem Platz gerechnet werden.

Nach der Anmeldung wird ein Zugang zu einer Whatsappgruppe zum entsprechenden Kliniktag über einen Link möglich sein. Die Teilnahme ist ausdrücklich nicht obligatorisch und soll ausschließlich als Hilfestellung dienen, um Informationen auszutauschen und möglicherweise Fahrgemeinschaften zu bilden. Alle Informationen von unserer Seite aus werden per Email übermittelt.

Bei Fragen oder Absage melde dich gerne unter: vize_online@bvvd.de

Anmeldung

Leider ist eine Teilnahme erst nach bestandenem Physikum möglich.
Bitte beachte, dass nicht jede Klinik die Möglichkeit haben wird, den exakten Wüschen nachzukommen und auch eventuell kein veganes Essen gestellt werden kann. Die genauen Infos bekommst du nach der Anmeldung.

Hier geht`s zur Datenschutzerklärung

HEALTH MATTERS

Wir wollen mehr Austausch im One Health Bereich und dafür haben Chris und Mascha die Health Matters Reihe im Januar 2023 gestartet.

Eingeladen sind alle, die sich mal etwas anders mit dem Gesundheitsbereich und -versorgung auseinandersetzen möchten!

Etwa einmal im Monat (meist 2. Montag, 19.00 Uhr) treffen wir uns online, pitchen in kleiner gemütlicher Runde 1-2 Konzepte, die interdisziplinär interessant sein könnten und diskutieren diese Ideen dann gemeinsam.

Seit Anfang 2024 wird es auch ab und zu ein Treffen in Englischer Sprache geben, um auch mit Menschen außerhalb Deutschlands ins Gespräch kommen zu können.

Wenn ihr wissen wollt wann die nächste Folge stattfindet, dann schaut bei Instagram @healthmatters_talks vorbei oder schreibt eine Email an interprof@bvvd.de!

Wir freuen uns auf einen spannenden Gedankenaustausch!

Chris und Mascha

 

Hier ein Ausschnitt unserer bisherigen Themen (Stand Januar 2024):

– Effektiver Altruismus

– Gesundheitsbezogene Lebensqualität

– Terminal Care

– Value-Based Health Care

– Notfallversorgung in aktuellen Katastrophen- und Konfliktgebieten

– Telemedizin

– Biosecurity and Pandemics

– Traditional Knowledge Systems

– Malaria

– Tollwut

– Wie man durch seinen Beruf mehr Gutes tun kann (Career Impact)

– Futtermittel & Lebensmittel

– Gaza-Konflikt und Nutztiere

– Giftpflanze vs. Heilpflanze

– Plant-Based Ernährung von Mensch und Tier

– Wildlife and Pandemics

Osteopathie-Seminar in Berlin

Was ist eigentlich
Osteopathie? Was soll
Osteopathie überhaupt bedeuten?
Und was kann man damit
in der Klinik anfangen?

Patientenbesitzer fordern manuelle Therapien immer stärker ein, insbesondere wenn sie
selbst schon Erfahrung damit haben. Innerhalb der Ärzteschaft sieht das, vor allem der
Osteopathie gegenüber, anders aus: In der Vergangenheit und bis heute wird Osteopathen
wenig schmeichelhaft „selbstbetrügerische Autosuggestion“ unterstellt. Oft herrscht das
Urteil: „Esoterischer Schnick-Schnack“, verbunden mit dem Glauben an klinische
Wirkungslosigkeit.

In unserem Workshop will die Referentin solchen, von Unwissen geprägten Vorurteilen
gegenüber der Osteopathie, begründet entgegentreten. Frau Dr.med.vet. Brigitte HeufelderTraenckner (FTÄ Chirurgie; DOVMTM + EVSOTM-C Osteopathie; CVA (IVAS), ZBZ + WBE
Akupunktur; Humanheilpraktikerin) wird zeigen, welch verblüffend wirksame und
allumfassende medizinische Disziplin man sich als osteopathischer Tierarzt erobern kann.

Neben ein paar Worten zur Geschichte und zu der der Osteopathie immanenten
osteopathischen Philosophie, wird gezeigt, welche Teilbereiche Osteopathie hat und auf
welchen Grundsätzen sie beruht. Moderne wissenschaftliche Forschung hat mittlerweile sehr
viele Beweise für das hervorgebracht, was Osteopathen schon immer in ihrer Diagnostik und
Therapie nutzten. Es werden Beispiele der Anwendung, auch bei klinisch sehr kranken
Patienten, vorgestellt.

Die WHO hat, nach 7-jähriger Prüfung, mit ihren Benchmarks Osteopathie von 2010, diese als
geprüfte komplementäre Methode ausdrücklich in die Praxis empfohlen. Um zu einem
kompetenten osteopathischen Arzt zu werden, müssen demnach Mindeststandards
hinsichtlich der Ausbildung eingehalten werden. Fr. Dr. Heufelder Traenckner wird zeigen,
welche Wege euch heutzutage dafür offenstehen.

Um ein Gefühl zu bekommen mit welchen Palpationsmethoden und -ebenen innerhalb der
Osteopathie gearbeitet wird, werdet ihr während des Workshops aneinander üben. Übungen
am Tier sind am Ende eingeplant (Pferd und Hund). Daher brauchen wir noch ein paar Leute,
die ihren Hund mitbringen würden.

Das Seminar beginnt Samstag, dem 10.02.24 um 10 Uhr im Hörsaal Klein- und Heimtierklinik
der FU Berlin. Das Ende der Veranstaltung ist für ca. 17 Uhr geplant. (Oertzenweg 19B / Haus
1 Klinik für Kleine Haustiere). Es wird eine einstündige Mittagspause mit Essen geben.
Zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie einen Link mit dazu gehörenden
Seminarunterlagen.

Seminargebühr: 20 € wenn ihr einen Hund für die Übungen mitbringt, 25 € wenn ihr keinen
Hund mitbringt.
Meldet euch schnell an, denn es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen!
Bei einer Absage nach erfolgreicher Anmeldung kann eine Rückerstattung der Gebühr aus
organisatorischen Gründen leider nicht erfolgen. Gerne kann, nach einer vorherigen
Information an online@bvvd.de, eine andere Person an eurer Stelle teilnehmen.

 

Anmeldung

Die Anmeldung startet ab sofort. Anmeldeschluss ist der 04.02.2024.

Sendet bitte folgendes Dokument ausgefüllt an vize_online@bvvd.de.

28. Mitgliederversammlung

Unsere letzte Mitgliederversammlung hat dir gefallen und du möchtest informiert werden sobald es Informationen zur nächsten gibt? Dann melde dich hier zum Newsletter an!

 

Anmeldung

Hier geht es zur Einverständniserklärung zur Datenverarbeitung.