13 Jul

Autor: Frederik Heun - Kategorie: Presse

Logo-KTK-nebeneinander-p1

Mit dem Kleintierkrematorium IM ROSENGARTEN verbindet der BVVD eine jahrelange Partnerschaft. Der Familienbetrieb, der bereits in der zweiten Generation geführt wird, zeigte früh Interesse, die Verbandsarbeit des BVVDs zu unterstützen. Nach ersten lockeren Gesprächen folgte 2014 die Einladung, eine Vorstandsklausur in den Räumlichkeiten des ROSENGARTENs abzuhalten. Der restaurierte Gutshof mit einem großzügige Tagungsraum im Dachgeschoss des Hauptgebäudes, boten dafür bestmögliche Voraussetzungen. In besonderer Erinnerung blieb damals die lockere Atmosphäre, der familiäre Umgang und die Bereitschaft, jedes Detail des Unternehmens zu zeigen und zu erklären. Diese Transparenz und Offenheit legten den Grundstein einer freundschaftlichen Partnerschaft, die sich bis heute ständig weiterentwickelt hat.  Gerne folgte der BVVD weiteren Einladungen, da es der Inhaberfamilie eine Herzensangelegenheit ist, Studenten der Tiermedizin zu unterstützen und sie im Hinblick auf das Thema Haustierbestattung zu KTR_2016_07_13_FHsensibilisieren. Letztendlich sollten sich die Tierhalter auch in der schwierigsten Situation eines Tierhalterlebens, im Rahmen einer Euthanasie auf uns Tierärzte verlassen können. Aus diesem Grund ist die optimale Betreuung auch ein Indiz für eine gute Tierärztin bzw. einen guten Tierarzt. So entstehen trotz des tierischen Abschieds langjährige Kundenbeziehungen. Die Wahl des richtigen Tierbestattungspartners hilft Euch dabei, den Kunden langfristig an euch zu binden. Wir können von unserer Seite voller Überzeugung eine Empfehlung für den ROSENGARTEN abgeben. Nicht weil es diese langjährige Unterstützung gibt. Der ROSENGARTEN ist das einzige Unternehmen in der Tierbestattungsbranche, dass sich extern von der DEKRA (nach ISO9001) zertifizieren und regelmäßig überprüfen lässt, der ROSENGARTEN bietet Tierbestattung aus einer Hand an und ist mittlerweile schon in jedem Bundesland mit einem Filialstandort vertreten. Aber es sind auch die Menschen, die diese Empfehlung prägen. Familie Nietfeld und ihre hoch motivierten und empathischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ein weiterer wichtiger, deutlich sachlicherer Aspekt für die empfohlene Zusammenarbeit ist die Möglichkeit, dadurch auch auf die Tierkörperbeseitigung verzichten zu können. Ein spezielles Angebot für die Kleintierärzte macht dies möglich. Seinen Tierhaltern die Abläufe einer Tierkörperbeseitigung erklären zu müssen, macht sicher keinen Spaß. Hier setzt die anonyme Einäscherung des ROSENGARTENs an und bietet damit die perfekte Alternative zur Beseitigung.

 KTK-Eingang

Der BVVD begrüßt die weitere Zusammenarbeit und möchte allen Mitgliedern nahelegen, bei Interesse und Gelegenheit auch eine Einladung des ROSENGARTENs anzunehmen. Lernt ein innovatives Unternehmen kennen, dass zusätzlich noch mit einer eigenen Tierbestattungsvorsorge und einem eigenen Trauerportal viel für unsere zukünftigen Tierhalter bietet.

 

 

0 Kommentare


bpt-Seminar

29 Jun

Autor: Frederik Heun - Kategorie: Presse

Am Donnerstag dem 30. Juni findet in München ein interessantes bpt-Seminar statt. Am 13. Juli wird das ganze auch in Gießen wiederholt.

Lasst euch das nicht entgehen!

Poster München SS 2016-p1Poster Gießen SS 2016-p1

0 Kommentare


Seite 15 von 22« Erste...510...141516...20...Letzte »

top