loading
Wir nutzen Cookies zur Verbesserung unseres Webauftritts. Informationen zu Ihrer Nutzung werden daher an Google übermittelt.
Details ansehen.OK
19. Mitgliederversammlung in Leipzig

Am Wochenende vom 22-24.11.2019 fand die inzwischen 19. Mitgliederversammlung (MV) des bvvd e.V. statt. Für rund 90 Studierende hieß das Ziel an diesem Wochenende Leipzig.

Bevor am Samstag das offizielle Programm startete, hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit den Leipziger Campus kennenzulernen und bekamen eine Führung durch die Kleintierklinik. Beim geselligen Grillabend stärkte man sich anschließend für die kommenden Tage.

Der erste und zweite Sitzungsblock standen ganz im Zeichen der Wahlen. Viele langjährige Mitglieder verließen den erweiterten Vorstand aufgrund ihres fortgeschrittenen Studiums und machten Platz für Neulinge in der Hochschulpolitik. So starten wir mit Lennart Schück und Amelie Wetter im Amt des Präsidiums in das neue Geschäftsjahr.

Abgerundet wurde der Vormittag durch einen spannenden Vortrag von Herrn Prof. Dr. Gerhard Oechtering zum Thema HNO bei Kleintieren. Zudem stellten sich der BaT und der TVD kurz dem Plenum vor. Im Anschluss ging es in die Workshops.  In Kleingruppen wurde intensiv zu verschiedensten Themen von Tierschutz über Hochschulpolitik bis hin zur Approbation gearbeitet. So ging ein intensiver erster Sitzungstag zu Ende, der wahlweise beim traditionellen TV Fasching oder beim Pubquiz und Karaoke Abend ausklang.

Sonntag wurden die aktuellen Projekte vorgestellt. So hat Aimée Lieberum den Tierschutzpodcast „DaretoCare“ ins Leben gerufen. Die AG Hochschulpolitik stellte ihre bisherigen Ergebnisse zum Studienortswechsel und den Praktikumsleitfaden, der gemeinsam mit dem Verbund unabhängiger Kliniken (VUK) erarbeitet wurde, vor. Zudem wurde 2019 die Umfrage zu den Arbeitsbedingungen der studentischen Hilfskräfte an den Universitäten von 2017 wiederholt und erste Ergebnisse konnten präsentiert werden.

Beim gemeinsamen Mittagessen fand das Wochenende seinen Abschluss und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten mit viel Input und neuen Ideen die Heimreise antreten. Ein Wiedersehen wird es bereits bei der Jubiläumsmitgliederversammlung vom 20-24.05.2020 in München geben. Save the Date!

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Partnern und Sponsoren, die diese MV ermöglicht haben und bei allen Leipzigern für die tolle Organisation!

Wir freuen uns mit dem neuen erweiterten Vorstand ins nächste Geschäftsjahr zu starten und viele alte sowie neue Projekte weiter voranzutreiben! ·AS